IngomaAfrica  e.V.
 

Music Project, Kuyasa Horizon Empowerment in Kayamandi Township near Stellenbosch (Western Cape) in cooperation with Ama Africa Experiences

back to current projects

Im "Kuyasa Horizon Empowerment Project“ im Kayamandi-Township bei Stellenbosch, Südafrika, werden Kinder und Jugendliche vom Kindergarten bis  zum Ende ihrer Schulzeit mit dem Fokus auf ganzheitliche Entwicklung und Erziehung gefördert . Die musikalische Förderung ist ein wesentlicher Bestandteil dieses Projekts.  IngomaAfrica e.V.  und  Friends of Enjoy Jazz möchten in Zusammenarbeit mit dem "Kuyasa Horizon Empowerment" Management einen regelmäßig stattfindenden Musikunterricht aufbauen. Dafür müssen Musikinstrumente gekauft sowie Musiklehrer und Musiker für den Unterricht engagiert werden.

The "Kuyasa Horizon Empowerment Project" in Kayamandi Township near Stellenbosch, South Africa, supports children and youth from kindergarden to the end of their school time with a focus on a holistic development and education. Musical education is an integral part of this project. In cooperation with the "Kuyasa Horizon Empowerment" Management IngomaAfrica e.V.  and  Friends of Enjoy Jazz would like to establish regular music lessons. Therefore, we have to buy musical instruments and engage music-teachers or musicians for teaching.

Project work 2018

 


  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005
  • 006
  • 007
  • 008


Project work 2017

Im März 2017 besuchte der Vorstand von IngomaAfrica e.V. und von Friends of Enjoy Jazz das Kuyasa Projekt. Gemeinsam mit dem "Kuyasa Horizon Empowerment" Management wurde ein Musikprojekt ins Leben gerufen. Aktuell werden in der Kinderkrippe im Rahmen der musikalischen Früherziehung die Kinder spielend an die Musik herangeführt. Im Moment lernen 16 Mädchen und Jungen zwischen 13 und 21 Jahren das klassiche Gitarrenspiel. Der Unterricht findet in verschiedenen Gruppen unter der Leitung von zwei begeisterten Musikern bis zu dreimal wöchentlich statt. Dieses Projekt wird auch durch Spendengelder von Friends of Enjoy Jazz gefördert. Ausserdem unterstützen zwei amerikanischen Studenten der Universität Stellenbosch mit zusätzlich kostenlosem Schlagzeugunterricht unser Projekt.

Hierfür bedanken die Kinder und wir uns herzlich.

 

In March 2017, the Board members of IngomaAfrica e.V. and Friends of Enjoy Jazz visited the Kuyasa project. Together with the "Kuyasa Horizon Empowermet" management a music project was organized. At the present time the children of the creche were introduced to the early musical education. At the moment, 16 girls and boys between the age of 13 and 21 are learning the classical guitar. Classes are held in groups, up to three times a week under the teaching of two enthusiastic musicians. This project is funded by donations from the Friends of Enjoy Jazz. In addition, two American students of the University of Stellenbosch support our project, with additional free drum lessons. 

The children and we are very grateful to all supporters.

Die Geschichte des Musikprojekts / the story of the music project


Erste Gitarrenstunden / first guitar lessons

Erste Schlagzeugstunden / first drum lessons

 

Spendenaufruf / appeal for funds


Ein Tag in der Kinderkrippe des Kuyasa Projekts / a day in the creche of the Kuyasa Project

  • IMG_20170808_105608
  • IMG_20170808_105616
  • IMG_20170808_105749
  • IMG_20170808_105751
  • IMG_20170808_114437
  • IMG_20170808_114432
  • IMG_20170808_110210
  • IMG_20170808_110203
  • IMG_20170808_114440
  • IMG_20170808_114449
  • IMG_20170808_114533
  • IMG_20170808_121357
  • IMG_20170808_124033

 


Project work 06.-08.2016

Kids of Kuyasa